Kampfkunst-Gesundheit-Fitness Budokan-Heilbronn

hatha yoga

 

Hatha Yoga

 

Im Zentrum steht bei uns das Hatha Yoga

 

Ergänzt durch Atemübungen(Pranayama) und Meditation üben wir, fließende Elemente wie im Vinyasa Yoga oder statische Elemente wie im Yin Yoga.

Das Vinyasa Yoga setzt sich zusammen aus fließenden, in einander übergehenden Yogaelementen (Asanas), die begleitet durch deinen Atemfluss praktiziert werden. Der Fokus liegt dabei auf der Körpermitte und der Balance. Der wohl bekannteste Vinyasa Flow ist der Sonnengruß. Jeder einzelne Vinyasa Flow ist ein harmonischer Mix aus Atmung und Bewegung trägt zur Verbesserung deiner Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie zwischen Zwerchfell und Hüfte bei.

Den Kontrastpunkt dazu bringt der eher passive Yoga Stil, das Yin Yoga. Die Asanas werden hier hauptsächlich im Sitzen oder im Liegen praktiziert. Und sind sowohl bei Anfängern, als auch bei Fortgeschrittenen gleichermaßen beliebt. Die Herausforderung im Hatha yoga ist, ausgewählte Asanas ohne Muskelspannung mehrere Minuten zu halten und dabei innerlich los zu lassen. Das lange und langsame Entspannen der Muskeln wirkt besonders in den tieferen Muskelschichten und Faszien.

Möchtest du bei dir selbst ankommen und gleichzeitig deine Beweglichkeit verbessern und deine Stabilität festigen? – Dann bist du genau richtig in unserem Hatha Yoga Kurs! Das Hatha Yoga hat nicht nur eine erdende Eigenschaft. Regelmäßig praktiziert, löst es muskuläre Verspannungen oder Gelenksblockaden. Die sanfte Dehnung stimuliert und kräftigt dabei gezielt tiefe Bindegewebsschichten und Bänder.

Du denkst aller Anfang ist schwer? Bei uns brauchst du dich davor aber nicht zu fürchten. Du kannst jederzeit einsteigen, denn dein Yogalehrer ist stets an deiner Seite und kann dir bei Bedarf auch Alternativübungen zeigen, die dich in deiner Yogapraxis voranbringen und auch guttun.

-Alles was du brauchst ist ein Outfit, in dem du dich nicht eingeengt fühlst und bequem bewegen kannst

-Eine Decke und kleines Kissen für die Abschlussmeditation

-und wenn du magst, etwas zu trinken für zwischendurch

Namasté

 
                                                              

Hatha Yoga immer Mittwoch und Freitag 17.30 – 18.30 Uhr